Teichbeleuchtung - Strom

Teichbeleuchtung - Strom

Oase Teichbeleuchtung - Unterwasserbeleuchtung - Teichlampen - Teichlampe

Die Teichbeleuchtung von Oase lässt Ihren Teich in dem richtigen Licht erstrahlen und erzeugt eine angenehme und traumhafte Atmosphäre.

Die Teichbeleuchtung ist bei Teichbesitzern sehr beliebt und sorgt dafür, dass der heimische Gartenteich selbst bei Dunkelheit im vollem Glanz erstrahlt. Einzelne Pflanzen, mehrere Pflanzen, Bachläufe, Wasserspiele und Wasserfälle, bestimmte Bereiche des Teiches und auch Bereiche unterhalb der Wasseroberfläche werden gekonnt durch Teichlampen in Szene gesetzt und erhalten die gebührende Aufmerksamkeit.

Je nach Einsatzbereich und Ziel können hier verschiedene Teichbeleuchtungen ausgesucht werden.

Ob Scheinwerfer mit kalt weiß oder warm weiß, ob unter Wasser oder über Wasser und ob ein Strahler oder mehrere, den Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. Gestalten Sie den Teich mit der Oase Teichbeleuchtung ganz nach Ihren Wünschen und wie Sie wollen.

Für Wasserspiele in Form von Quellsteinen bieten wir Ihnen die Quellsteinbeleuchtung LunaLed an, welche sich um das Wasser befindet und dies beleuchtet. Dieser schöne Effekt lässt das Wasserspiel besonders im Dunkeln gut aussehen.

Die Teichbeleuchtung Profilux Scheinwerfer sind die idealen Strahler für anspruchsvolle Anwender und vereint Funktionalität mit edlem Design. Diese Teichbeleuchtung ist aus hochwertigem Edelstahl gearbeitet und erzielt eine hohe Lichtausbeute mit Hilfe eines 100 W Halogenleuchtmittel.

Um die Teichbeleuchtung mit ausreichend Strom zu versorgen, empfehlen wir den Einsatz eines Strommanagements. Dieser versorgt nicht nur die Teichbeleuchtung mit Strom, sondern auch viele andere Geräte, wie Teichpumpen, Wasserspiele, etc.  

[vid=2hVwJy9l4D0]

So setzen Sie Ihren Gartenteich mit der richtigen Beleuchtung in Szene


Die Anforderung an die richtige Beleuchtung hat meist zwei Aspekte. Zum einen dient sie praktischen Überlegungen: Sie gewährleistet eine bessere Sicht im Dunkeln und hilft damit beispielsweise Unfälle zu vermeiden. Der zweite Aspekt dreht sich im Gegensatz dazu eher darum, einen Raum oder einen bestimmten Gegenstand gekonnt in Szene zu setzen.

Diese beiden Faktoren erfüllt auch die optimale Beleuchtung für einen Gartenteich. Zum einen kann er dadurch auch in der Nacht nicht übersehen werden. Aber vor allem wird er somit zum echten Hingucker. Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine verbreitete Form der Beleuchtung ist das Anbringen der Lampen auf dem Grund des Teiches. Dafür müssen die entsprechenden Stromleitungen unter Wasser verlegt werden. Damit hier nicht im wahrsten Sinne des Wortes plötzlich das Licht ausgeht, muss die entsprechende Elektroinstallation einwandfrei sein. Was bei einer Elektroinstallation alles zu beachten ist, finden Sie hier.

Alternativ zu den am Boden befestigten Lampen, erfreuen sich in letzter Zeit schwimmende Leuchten immer größerer Beliebtheit. Auch diese müssen jedoch verkabelt werden und benötigen dementsprechend die richtige Stromversorgung. Um hier weder bei der Installation noch später bei der Nutzung des Teichs einen Stromschlag zu riskieren, sollte unbedingt fachmännisch und nur mit hochwertigem Material gearbeitet werden.

Je nach Wirkung, die mit der Beleuchtung erzielt werden soll, kann das Licht farbig sein. Auch dafür gibt es unterschiedliche Varianten. Eine Möglichkeit ist das Einsetzen von bunten Folien vor die Glühlampe. Eine zweite Alternative ist das Arbeiten mit farbigen LED-Leuchten. Neben der farblichen Vielfalt haben LEDs zudem den Vorteil, dass ihr Stromverbrauch geringer und die Haltbarkeit höher ist, als die herkömmlicher Lampen.

Wem das an Atmosphäre noch nicht ausreicht, kann noch auf weitere Installationen wie Nebelmaschinen zurückgreifen, um den Gartenteich einen Hauch von Mystik zu verleihen.


Weitere Kategorien

Back to Top